Irgendwie ist der Beitrag zum Titel, leicht verwirrend und die Frage wo es am schönsten ist, die muss jeder für sich selbst beantworten.

Wo ist es am schönsten an der Ostsee?

Als Touristiker in MV muss man erstmal sagen, es gibt verdammt viele schöne Ecken. Je nachdem was man mag und sucht wird man in unserem Land auch das richtige finden. Manche Ecken eignen sich halt für das ein oder andere mehr und manche weniger. Ich möchte das mal mit einem Beispiel untermauern.
Ich selber bin eine Person, die auch im Urlaub mal aktiv ist, 2 Wochen am Strand rumliegen ist nichts für mich. Aktuell war ich am letzten Pfingstwochenende auf Rügen, eine wirklich schöne Urlaubsinsel, aber in mancher Hinsicht meiner Meinung nach überschätzt. Rügen zeichnet sich selber aus durch wirklich schöne Strände, auch das Angebot drumherum für Touristen ist gut. Wenn jemand jedoch zum Beispiel aktiv wandern oder Rad fahren möchte, dem empfehle ich die Insel überhaupt nicht. Schlecht bis gar nicht ausgeschilderte Radwege, eine sehr hügelige Landschaft, teilweise fehlende Radwege. Auf mancher Allee ohne begleitenden Radweg, kann man als Radfahrer sehr schnell übersehen werden. Wer zum Beispiel Rad fahren will in MV, dem empfehle ich zum Beispiel eher Fischland Darss Zingst, herrlich oben auf dem Deich radeln oder die Mecklenburgische Ostseeküste entlang des Ostseeküstenradweges zu entdecken.

Welche Ecke ist für Sie die schönste an der Ostsee?