Deutschlands größtes tropisches Aquarium ist auf der Insel Fehmarn zu finden. Auf lebenden Korallenriffen sind unzählige tropische Meerestiere zu sehen. Im unterirdischen Wassertunnel umgeben die Besucher 400 000 l Meereswasser mit Rochen, Riesenzackenbarschen und Hunderten von Schwarmfischen. Er führt zum Riesen-Hai-Aquarium mit mehreren großen Haiarten wie Zitronenhai, Ammen- und Schwarzspitzenriffhaien. Eine Ausstellung über Haie versucht Aufklärung über die Lebensweise der Haie zu geben.
Es befinden sich außerdem ein Souvenirshop und ein Café/Bistro im Zentrum. Das Meereszentrum ist eine barrierefreie Einrichtung.