Frühstücken mit tierischen Nachbarn

Sie brauchen Erholung und Ruhe und wollen einen schönen, ruhigen Urlaub mit ihrem Kind verbringen? Wie wäre es dann einmal mit einem Urlaub auf dem Bauernhof?
An der mecklenburgischen Ostseeküste gibt es unzählige schöne, kleine Dörfer und ländliche Gegenden, auf denen es viele Bauernhöfe gibt, die Ferienwohnungen zur Verfügung stellen. Rund um die Bauernhöfe sind meistens viele Rad- und Wanderwege gelegen, die sich für große Radtouren durch die schöne, idyllische Natur anbieten. Auch auf den Höfen selbst können ihre Kinder auf den Weiden toben, spielen, reiten und Bekanntschaft mit Katzen, Hunden, Hühnern, Enten, Kühen, Schweinen und anderen Tieren machen. Sie können mit der Kutsche fahren und die Erntezeit miterleben, Obst und Gemüse aus dem Garten probieren und vielleicht sogar das ein oder andere Rezept von Gerichten „nach Bauernart“ abfangen. Also nichts wie hin auf den Bauernhof!